QuiS-Digitalisierung in der Lehre

Das Teilprojekt 08 „Digitalisierung der Lehre“ dient als Vernetzungsprojekt innerhalb von QuiS. Es unterstützt daneben alle Lehrenden an der FAU bei der Konzeption und Umsetzung von Online-gestützten Lehrszenarien und dient zur Sicherung der Nachhaltigkeit.

In der zweiten Antragswelle für das Wintersemester 2017/18 ist ein gestiegenes Interesse an der Digitalisierung der Lehre zu spüren. Aus den verschiedenen Fakultäten und zentralen Institutionen gingen rund 50 Projektanträge für eine Unterstützung durch Mittel für Hilfskräfte ein. Die Förderung der Projekte erfolgt nach definierten Kriterien. Aspekte wie Innovationspotenzial, Nachhaltigkeit oder das Konzept „von Studierenden für Studierende“ sind bei der Antragstellung sowie der Bewilligung von Mitteln von Bedeutung. Wenn auch Sie Interesse an Konzepten zur Online-Unterstützung Ihrer Lehre haben, dann wenden Sie sich gerne an die unten genannten Ansprechpartnerinnen. Sie können Beratung, Unterstützung bei der Konzeption, bei der Umsetzung sowie durch Hilfskräfte in Anspruch nehmen.

Mit Hilfe des Teilprojekts „Digitalisierung in der Lehre“ (ausführliche Projektbeschreibung) soll u.a. durch bedürfnisgerechte Unterstützung und E-Betreuung zur individuellen Studienorganisation und Studiengestaltung ein verbesserter Umgang mit der Heterogenität der Studierenden erreicht werden. Durch E-Learning-Beratung und den Einsatz von Zusatzangeboten soll die Digitalisierung der Lehre vorangetrieben werden. Mit Hilfe eines strukturierten Beratungs- und Umsetzungsprozesses können bedarfsorientierte und maßgeschneiderte Konzepte und Lösungen, kontinuierlich umgesetzt werden.

Sprechen Sie uns gerne an, wir freuen uns auf Sie und Ihr Digitalisierungsprojekt:


schmidt

Claudia Schmidt
+49.9131.85.61107
claudia.schmidt@ili.fau.de

sesselmann

Katja Sesselmann
+49.9131.85.61117
katja.sesselmann@ili.fau.de

zepf

Stefanie Zepf
+49.9131.85.61108
stefanie.zepf@ili.fau.de

Zum Archiv